Museum Novecento Mailand

Museum 900 MailandDas Museum Novecento Mailand ist im Palazzo dell’Arengario auf der Piazza del Duomo untergebracht und beherbergt rund 400 Werke. Die Piazza del Duomo ist sichtbar von der Terrasse und auch von der Treppe durch ein großes Fenster und einen überdachten Balkon. Das Museum befindet sich auch im Palazzo Reale und ist durch einem Außengang verbunden. Die Museums Tour beginnt mit dem Quarto Stato von Giuseppe Pellizza da Volpedo und setzt sich mit Werken fort vom Futurismus, Metaphysik, Forma 1, Novecento, Abstractism, Informell und Spazialismo bis zu programmierter und kinetischer Kunst und Kleinkunst. Sie können die Werke von Umberto Boccioni, Modigliani, Giorgio de Chirico, Sironi, Fontana und vielen anderen bewundern.

WO: Via Marconi, 1, Milano

ÖFFNUNGSZEITEN:

Montag 14.30-19.30 Uhr

Dienstag-Mittwoch-Freitag-Sonntag 9.30-19.30 Uhr

Donnerstag-Samstag 9.30-22.30 Uhr

Letzter Einlass eine halbe Stunde vor Schließung

SPECIAL PROMO MIT MILANOCARD: Holen Sie sich “Tourist MuseumCard“, das für 72 aufeinanderfolgende Stunden für 10 € statt 12 € für alle städtischen Museen von Mailand zu unbegrenztem Zugang berechtigt.

Wie bekommen Sie diese Promotion? Zeigen Sie Ihre MilanoCard an der Kasse von jedem städtischen Museum und sparen Sie beim Kauf der Tourist MuseumCard 10%. Zur Info: info@milanocard.it