Terms & Condition

1. Eigentum der Website

Die Website www.milanocard.it (im folgenden Website) ist unter Lizenz des Unternehmens Falcon Enterprises Ltd (nachfolgend Falcon genannt), alleiniger Gesellschafter mit Sitz in Mailand, piazza Cavour 3 (P. IVA 07498750962, REA 1920233) und wurde erstellt zum Verkauf und Reservierung von touristischen Dienstleistungen, die von Reisebüros nicht durchgeführt werden.

2. Geltendes Rech

Der Verkauf von Produkten und Dienstleistungen, der mit Hilfe elektronischer Medien durchgeführt wird, wird durch das Gesetzesdekret vom 6. September 2005 Nr. 206 geregelt im Zusammenhang mit dem Fernabsatzgesetz und dem Gesetzesdekret Nr. 70 vom 9. April 2003 für den elektronischen Geschäftsverkehr.

3. Über den Erwerb von Waren über die Website

Diese vorliegenden Verkaufsbedingungen sind integraler Bestandteil des Kaufvertrages zwischen dem Nutzer der Website (nachfolgend “Kunde”) und Falcon. Falcon fordert daher auf, diese Bedingungen sorgfältig zu lesen, sie auszudrucken, und eine Kopie für den Support aufzubewahren.

4. Zustandekommen des Vertrages

4.1. Kauf durch den Kunden und Bestätigung der Zahlung Die Veröffentlichung der angebotenen Dienstleistungen auf der Website enthält die Details der Leistungen und den Kaufvorschlag an den Kunden. Wenn der Kunde die Bestellung und die gleichzeitige Zahlung der geforderten Leistungen fortsetzt, erkennt und akzeptiert er die “Verkaufsbedingungen”, “Datenschutz” und “Legal Disclaimer”. Einmal bezahlt, erhält der Kunde eine automatisch genierte Email von Falcon über den Zahlungsempfang mit der Bitte an den Kunden, falls noch nicht geschehen, die folgenden Daten zu kommunizieren, die unverzichtbar für die korrekte Ausführung der Bestellung sind: “Datum der Aktivierung der Karte”, “Kundenname” und “Abholort”. Der Kunde, der den Service von Falcon erwirbt, verpflichtet sich zur Zusammenarbeit, um die Karte an Ihrem Ankunfts-Flughafen oder am Hauptbahnhof von Mailand zu erhalten. Nur wenn dies aus objektiv berechtigten Gründen nicht möglich ist, kann der Kunde die Zusendung der Karte nach Hause anfragen.

4.2. Etwaige Fehler der Veröffentlichung Nach dem Absenden der Bestätigungsantowrt durch Falcon, und im Fall, dass Falcon feststellt (auf Grund technischer oder formaler Fehler), dass auf der Website veröffentlichte Preisangaben und / oder Details der Leistungen nicht richtig sind, wird Falcon den Kunden auffordern, eine neue Buchung vorzunehmen, wenn dieser weiterhin interessiert ist. Wenn die Verantwortung für diesen Fehler objektiv Falcon zuzurechnen ist, verpflichtet sich Falcon, dem Kunden den Gesamtbetrag zu erstatten, falls dieser abgelehnt seinen Kauf zu ändern.

4.3. Zustandekommen des Vertrages Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn Falcon – die Verfügbarkeit der vom Kunden bestellten Ware vorausgesetzt – alle notwendigen Daten wie sie in Abschnitt 4.1 dieses Abkommens aufgeführt sind, erhalten hat. Die Leistung wird dem Kunden an die von ihm angegebene Adresse geliefert. Falls Falcon die Bestellung des Kunden nicht annehmen kann, wird dem Kunden dies ausdrücklich mitgeteilt.

5. Pflichten des Kunden

Der Kauf von Dienstleistungen ist volljährige Personen vorbehalten, die volle Handlungsfähigkeit besitzen. Falcon übernimmt keine Haftung für den Fall, dass die handelnde Person diese Regel verletzt. Der Kauf von Dienstleistungen auf der Site bedarf der Mitarbeit durch den Kunden, seiner Übermittlung der Daten für die Durchführbarkeit der Leistungen, die die Lieferung und Aktivierung der Ware ermöglicht. Zu diesem Zweck verpflichtet sich der Kunde, korrekte und aktuelle Informationen zu liefern und wahrheitsgemäße Angaben in Bezug auf personenbezogene Daten und andere nützliche Informationen für die Bestellung und persönlichen Übergabe zu kommunizieren (Siehe ebenfalls Abschnitt 4.1 dieses Vertrages). Der Kauf muss mindestens 24 Stunden vor der Aktivierung der Ware vorgenommen werden, die zur Lieferung an die Flughäfen von Mailand erforderlich ist bzw. mit einer Vorlaufzeit von 30 Tagen vor Lieferung der Ware in nationales oder internationales Territorium. Falls diese Zeiten nicht eingehalten werden, kann Falcon den Auftrag ohne Rückerstattungen an den Kunden stornieren. Der Kunde verpflichtet sich, den Preis der Ware bei Bestellung zu zahlen

6. Prüfung der gekauften Waren und Zahlungsmodalitäten

Der Service dieser Website darf sich in seiner Natur und Preis hinsichtlich anderer Online-Händler und offline-Angebote unterscheiden (offline-Angebote bedeutet Verkaufsstellen in Mailand). Alle Preise verstehen sich in Euro.

Neben dem Preis entstehen Versandkosten. Der Kunde kann die Zahlung der fälligen Beträge ohne Aufpreis mit allen Online-Systemen der Banken, wie von Falcon zur Verfügung gestellt, vornehmen.

 
7. Versand und Lieferung

Falcon gewährleistet den Versand der vom Kunden erworbenen Ware. Falcon ist nicht verantwortlich für Verzögerungen oder Ausfälle, die durch den Transportservice der italienischen Post SpA aufgetreten sind (bei Versand von Waren in nationales oder internationales Territorium am Wohnsitz des Kunden). Wenn der Kunde die bestellte Ware erhält und die Verpackung öffnete, geht die Verantwortung für den Inhalt an den Kunden über.

Daher werden alle Ansprüche für empfangene Ware zurückgewiesen, die als unvollständig betrachtet wird, wenn nach dem Ermessen von Falcon kein Fehler zum Zeitpunkt der Verpackung gefunden wurde. Im Falle der Möglichkeit des Feedbacks von Kunden-Aussagen wird die Beschwerde automatisch abgelehnt.

Sollten jedoch tatsächlich Fehler bei der Verpackung durch Falcon aufgetreten sein, wird Falcon auf eigene Kosten dem Kunden fehlende Inhalte zusenden. Falcon sichert die Einhaltung von Qualitätsstandards für seine Leistungen nur bis zum Zeitpunkt der Lieferung an den vom Benutzer angegebenen Flughafen oder an das Postamt zu, im Falle dass die Ware versendet werden soll. Für den Fall, dass die gekauften Waren zu Falcon aufgrund der Abwesenheit des Empfängers zurückkommen oder vom Kunden nicht abgeholt wurden, betrachtet sich Falcon selbst ermächtigt, den Kaufvertrag zu kündigen und nach Ermessen nicht mehr als 20% der Kosten des Artikels mit Ausnahme der Versandkosten zu erstatten.

Für diese Methode der Erstattung benötigt Falcon in elektronischer Form per E-Mail die Empfangsbestätigung oder Quittung der Post, dass die Ware ausgeliefert wurde (bei Postversand) oder die Lieferbestätigung (bei Lieferungen an die Sammelstellen in Mailand).

8. Widerrufsrecht

Es ist keine Möglichkeit einer Stornierung durch den Kunden vorgesehen.

9. Beschwerden
Jede Beschwerde hinsichtlich der über die Website erworbenen Waren werden per E-Mail (info@milanocard.it) oder per Post an folgende Adresse gerichtet: imprese falcon srl Via Grasselli 19 20137 – Milan (MI) Italy  
10. Höhere Gewalt

Falcon ist nicht verantwortlich für Verzögerungen der Vertragsdurchführung, die von den allgemeinen Verkaufsbedingungen geregelt werden, wenn die Verspätung durch Umstände außerhalb ihrer angemessenen Kontrolle verursacht werden. Im Falle von Verzögerungen wegen höherer Gewalt besteht das Recht auf eine Verlängerung der Frist, die notwendig ist, diese Verpflichtungen zu erfüllen.

11. Rechte des geistigen Eigentums

Marken, Erkennungszeichen und andere geistige Eigentumsrechte in Bezug auf die auf der Website angebotenen Produkte und Dienstleistungen sind Eigentum von Falcon bzw. Herstellern der Ware, die über die Website von Falcon zum Verkauf angeboten wird. Die Nutzung der Marke “MilanoCard” durch unberechtigte Dritte ist untersagt, die Marke ist zum Schutz bei der Handelskammer von Mailand am September 25, 2009 unter eingereicht. Untersagt ist ebenfalls die Nutzung sonstiger Kennzeichen, Erkennungszeichen, Rechte an geistigem Eigentum von Falcon und dritten Parteien, einschließlich der Vervielfältigung auf anderen Websites durch unberechtigte Personen.

12. Der Schutz personenbezogener Daten

Hier Klicken

13. Geltendes Recht und Gerichtsstand

Der Kaufvertrag zwischen Falcon und dem Kunden unterliegt der Übereinstimmung mit dem geltenden italienischen Gesetz. Für die Lösung von zivilen Streitigkeiten aus dem Abschluss des Internet-Kaufvertrages ist der ausschließliche Gerichtsstand der Gerichtshof von Mailand..12. Privacy and Legal Disclaimer

  Click here for privacy Click here for Legal Disclaimer