I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Offizielle Botschafter von MilanoCard und Mailand

[/vc_column][/vc_row]

Wenn Sie für einen guten Grund suchen, um Mailand zu besuchen und die MilanoCard zu verwenden, finden Sie diesen hier dank der Tipps der Botschafter von MilanoCard. Sehen Sie das Video von den Botschaftern der MilanoCard, bekannte und wichtige Personen aus Mailand (Stadträte, öffentliche Tourismusmanager, Museumsdirektoren , Concierge, etc.), die in einem kurzen Video erzählen die Gründe nennen, warum Sie Mailand besuchen und die MilanoCard kaufen sollten. MilanoCard führt eine sehr relevante Tätigkeit in Mailand aus mit dem Ziel, die Zusammenarbeit und Synergien zwischen den Hauptakteuren des Mailänder Tourismusmarktes zu schaffen. Auch aus diesem Grund hat MilanoCard die offizielle Unterstützung der Region Lombardei, Provinz Mailand, Stadt Mailand bekommen und wird die offizielle Karte der Expo2015 Teilnehmerländer-Delegationen.  

Filippo del Corno – Executive Kulturstadtrat der Stadt Mailand

Filippo del Corno ist der amtsführende Stadtrat für Kultur der Stadt Mailand. Er ist ein bedeutender Musikkomponist und in den wenigen Monaten, seit er Stadtrat von Mailand für kulturelle Angelegenheiten geworden ist, hat er das Angebot der Kulturstadt revolutioniert, wie es für eine Reform notwendig war. Filippo del Corno ist ein MilanoCard Botschafter, weil er eine der besten Persönlichkeiten in Mailand ist, die Ihnen erklären können, warum Mailand ein kulturelles Ziel ist.

Josep Ejarque – Offizieller Tourismus-Geschäftsführer im Verwaltungsrat von Mailand und Expo2015

Josep Ejarque ist der Generalmanager von Explora, der offiziellen Tourismusbehörde von Mailand und Expo2015. Er ist eine sehr gewichtige Persönlichkeit im internationalen Tourismussektor. Er arbeitete für die Olympischen Spiele 1992 in Spanien und leitete danach die Tourismusbehörde von La Couruña in Spanien und organisierte als Generalmanager der Turiner Tourismusbehörde die Olympischen Winterspiele von 2006 in Turin. Er ist der beste, der erklären kann, warum Mailand ein interessantes Reiseziel vor, während und nach der Expo2015 ist und warum MilanoCard ein gutes Produkt ist.

Massimo Fontana – General Manager Torre Branca 1933

Massimo Fontana ist der General Manager von Torre Branca, dem ersten Turm in Mailand, der im Jahr 1933 von dem berühmten Designer Gio Ponti realisiert wurde. Torre Branca ist eine der ersten Sehenswürdigkeiten der Stadt und seit 2009 mit MilanoCard verbunden und somit nach 5 Jahren immer noch einer der besten Partner von MilanoCard. Von der Spitze des Turms, 100 Meter über Mailand, erklärt Herr Fontana Ihnen, warum Mailand ist eine überraschende Stadt ist und warum MilanoCard einen Kauf wert ist.

Giacomo Biraghi – Manager-Tavoli Expo

Giacomo Biraghi ist ein brillanter junger Manager und seit 2010 hat er den runden Tisch “Tavoli Expo” der Industrie- und Handelskammer von Mailand ins Leben gerufen. Tavoli Expo ist ein Ort, wo die besten Ideen und Projekte für die Expo2015 und Mailand gesammelt werden und eine Gelegenheit, um Networking zu betreiben. Giacomo Biraghi prägte den Slogan #expottimisti, den Sie mit Expo Positive übersetzen können, eine Stimmung, eine Lebensart für einige Milanesi, die in und für die Expo2015 arbeiten.

Stefano Vergani – CEO Panettone Vergani 1944

Die Familie von Stefano Vergani ist ein Teil der Geschichte von Mailand und wir sind sehr stolz darauf, ihn unter den offiziellen Botschaftern der MilanoCard zu haben. Seine Familie produziert die ursprüngliche handgemachte Panettone, das süße Symbol Mailands. Dank der Innovation und der Weitsicht dieser Familie, ist Vergani Company heute das einzige Unternehmen, das den Original handgemachten Panettone das ganze Jahr über produziert. Stefano Vergani ist die beste Persönlichkeit, die Ihnen erklären kann, warum Mailand eine Stadt ist, in der die Gastronomie eine wichtige Rolle spielt.

Gianluigi Barone – CEO Rishow

Gianluigi Barone ist ein brillanter und mutiger Unternehmer, seit 2010 ist er der Erste, der in Mailand eine Stadtrundfahrt an Bord eines sehr innovativen Risciò betreibt. Mit mehr als 20 Risciò in der Stadt bietet er vielen jungen Menschen die Möglichkeit, einen Job zu bekommen. Er ist die beste Persönlichkeit, eine Gruppe von mutigen und Pionier-Unternehmern im Mailänder Touristik Markt zu vertreten. Risciò ist nun bereit, auf ökologische Weise Touristen zu transportieren, die in Mailand zur Expo 2015 sein werden und die dies mit MilanoCard tun möchten.

Tomaso Rodriguez – Operation Manager UBER Italia

Uber ist eines der innovativsten und mutigen Unternehmen der Welt und in Italien einer der Partner von MilanoCard. Tomaso Rodriguez, Operation Manager von Uber Italia, ist Botschafter der MilanoCard und erklärt Ihnen, wie Mailand sich zu einer Smart City für den Individualverkehr entwickelt hat und warum MilanoCard ist der beste Weg ist, sich in und um Mailand zu bewegen.

Graziella Grasselli – Marketing Manager Brian & Barry Gebäude

Graziella Grasselli ist Marketing Manager bei Brian & Barry Gebäude, die neue Einkaufsgalerie in der Piazza San Babila und Offizieller Partner von MilanoCard. Es ist ein Ort, wo Sie einkaufen können, aber auch, wo Sie das Beste der italienischen Küche im Restaurant Eataly probieren können. Sie ist die beste, die Ihnen sagen kann, wie man am besten die italienische Küche an einem sehr schicken Ort entdeckt.

Don Alberto Rocca ist der Direktor der Pinacoteca Ambrosiana, das älteste Museum von Mailand.

Pinacoteca Ambrosiana hält ein Schatz von Kunst und Kultur, hält es mehr als 1milion alte Bücher und Gemälde von Leonardo Da Vinci, Caravaggio, Botticelli und viel wichtiger Künstler. Pinacoteca Ambrosiana ist einer der ersten Partner von MilanoCard und heute sind wir in der Sala Federiciana sind, wo sind Gastgeber der Originalskizzen von Leonardo da Vinci, mit Don Alberto Rocca, der Direktor des Museums und Botschafter MilanoCard.

Francesca Beneggi – Welt Marketing Team von Boggi Milano
Heute sind wir an einem der Läden von Boggi in Mailand mit Francesca Beneggi.
Boggi Mailand seit 1939 wird der Welt Botschafter milanese Menswear und einer der ersten Partner von MilanoCard und mit seiner Anwesenheit von mehr als 10 Filialen in der Stadt und viele mehr in jedem Teil der Welt, ist ein sehr prestigeträchtigen Partner von MilanoCard.